Sprungziele
Inhalt

luca App

Ein Baustein im Kampf gegen die Pandemie ist die Kontaktverfolgung. Damit dieses schnell und unkompliziert möglich ist, nutzt das Amt Kropp-Stapelholm ab sofort die Luca-App.


Die für Smartphones auf Android- und iOS-Basis kostenlos verfügbare App bietet eine schnelle und lückenlose Kontaktnachverfolgung. Die App erstellt automatisch eine persönliche Kontakt- und Besuchshistorie und ermöglicht im Infektionsfall eine verschlüsselte und sichere Kontaktdatenübermittlung an das Gesundheitsamt.


Die luca App steht für Gäste, Unternehmen und Organisation kostenlos zur Verfügung.

Wer kann die luca App nutzen?

Überall dort, wo Kontaktlisten geführt werden müssen und auch für privaten Treffen und Veranstaltungen ist der Einsatz der App sinnvoll und ratsam.

Die luca App als Gast nutzen

Durch das Scannen des QR-Codes checken Gäste bei Unternehmen, Gastronomen und Veranstaltungsorten ein und können so ihre Anwesenheit und Aufenthaltsdauer ganz einfach dokumentieren. Nur das Gesundheitsamt kann die QR-Codes entschlüsseln und die Personen über einen möglichen Kontakt zu einer infizierten Person informieren. Nach maximal 30 Tagen werden die Check-in Daten gelöscht.

Die vier Schritte der luca App

  1. Die luca App im App Store downloaden
  2. Einmaliges Eingeben der Kontaktdaten
  3. Ein permanent ändernder und persönlicher QR-Code wird von der App erstellt
  4. Veranstalter/Gastgeber oder Gast/Kunde scannen den verschlüsselten QR-Code und checken ein

Die luca App Organistion/Unternehmen nutzen

Die luca App erfasst einfach und sicher die Kontaktdaten der Gäste und Kunden. Die Daten werden durch die Verschlüsselung sicher gespeichert. Die Gästeliste kann nur vom Gesundheitsamt eingesehen werden und auch nur mit der entsprechenden Erlaubnis vom Unternehmen.


Die Anleitung um die Luca App als Organisation/Unternehmen zu nutzen.

Die luca App bei privaten Treffen nutzen

Auch bei private Treffen kann die App helfen. Ein privates Treffen kann mit einem Klick in der App erstellt werden. Wenn Freunde und Familie den generierten QR-Code mit ihrer luca App einscannen, wird das Treffen in der Historie vermerkt und die privaten Treffen dokumentiert.


Diese Funktion ist überall verfügbar und unabhängig vom Gesundheitsamt. Die privaten Treffen können nicht mit dem Gesundheitsamt geteilt werden.

So funktioniert die luca App

  1. Die App verschlüsselt die persönlichen Daten und erstellt temporäre QR-Codes. Nur das Gesundheitsamt kann diese decodieren.
  2. Die Kantaktdatenübermittlung erfolgt verschlüsselt durch den Scan eine QR-Codes. Je nach Location scannt entweder Gast oder Betreiber
  3. Die 2-fach verschlüsselten Informationen werden auf deutschen Servern gespeichert und nach maximal 30 Tagen gelöscht

Die Vorteile der luca App auf einen Blick

  • Lückenlose und schnelle Nachverfolgung von Infektionsketten durch das Gesundheitsamt
  • Entlastung des Gesundheitsamts
  • Direkte digitale Benachrichtigung von Kontaktpersonen im Infektionsfall durch das Gesundheitsamt
  • Datenhoheit liegt beim Nutzer, ohne Zustimmung können keine Daten gelesen werden (beim Check – in erfolgt die Zustimmung zur Weitergabe im Infektionsfall an das Gesundheitsamt)
  • Identifikation von Ursprüngen der Infektionsketten und möglichen Quellclustern
  • Automatisch erstellte Kontakt- und Besuchshistorie über verschiedenste Bereiche
  • Schneller Check-in durch QR-Codes
  • Eine Sichere Alternative zur Zettelwirtschaft
  • Zweifache Verschlüsselung der Kontaktdaten
  • Geräteunabhängig (Android, iOS, Web-App, analog)

FAQ zur luca App