Sprungziele
Seiteninhalt

Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Links zur aktuellen Lage Rund um das Thema Corona-Virus:

Wieder geöffnet:

Spielplätze sind wieder geöffnet

Aufgrund der neuen Landesverordnung dürfen die Kinderspielplätze im Amt wieder öffnen.

Corona-Regeln für die Spielplatznutzung:

Liebe Eltern,


1. Bitte nehmt Eure Verantwortung und Aufsichtspflichten für Eure Kinder ernst.


2. Bitte achtet darauf, dass Spielgeräte gleichzeitig möglichst nur von einem Kind genutzt werden. Jedes Kind sollte einmal dran sein.


3. Bitte achtet darauf, dass auch auf dem Spielplatz die Abstandsregel von mind. 1,5 Metern für Eltern und Kinder gilt. Das Spielen in Gruppen sollte unterbleiben.


4. Bitte achtet darauf, dass Eure Kinder nach dem Spielen im Freien zu Hause die Hände und das Gesicht gründlich waschen.


5. Bitte achtet darauf, dass Eure Kinder auch nach dem Spielen im Freien Kontakte zu Risikogruppen meiden.


6. Ansammlungen von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern sind durch § 2 Absatz 3 der SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung des Landes untersagt.

Jugendtreff öffnet wieder

Der Jugendtreff über der Geestlandhalle öffnet wieder ab dem 18. Mai. Wer kommen möchte bitte vorher anmelden bei:

Herr Sven Hartrich

Am Markt 10
24848 Kropp

0464/72-37
E-Mail schreiben

TSV Kropp

Ab Mitte Mai besteht die Möglichkeit den Trainingsbetrieb, stark eingeschränkt unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln, für alle Sportarten wieder aufzunehmen. Das Training findet im Außenbereich statt.

Bücherei Kropp

Ab dem 04. Mai öffnet die Kropper Bücherei wieder zu den gewohnten Zeiten am Montag, Donnerstag und Freitag.

Auch hier müssen zur Eindämmung des Corona-Virus Regeln beachtet werden, wie Zugangsbeschränkungen (Anzahl Personen im Raum), Händedesinfektion, Besucherlisten, kein langer Leseaufenthalt in der Bücherei usw. Weitere Informationen unter www.kropp-buecherei.de

Bücherbusse fahren wieder

Der Bücherbus ist wieder unterwegs. Bücherbestellungen werden direkt vor die Tür geliefert. Weitere Infos für die Haltestellen, Bennebek, Bergenhusen, Börm, Dörpstedt, Erfde, Meggerdorf, Stapel, Tetenhusen, Tielen und Wohlde unter Fahrbücherei Kreis Rendsburg-Eckernförde

Der Bücherbus des Kreises Schleswig-Flensburg mit Haltestellen in Groß Rheide ist ab dem 4. Mai nach dem regulären Fahrplan unterwegs. Infos unter Fahrbücherei Kreis Schleswig-Flensburg

Bei beiden Fahrbüchereien gilt: Medien vorher online bestellen!

Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Nachbarschaftshilfe im Amt

Auch bei uns im Amtsgebiet gibt es viele Menschen, die entweder zur Risikogruppe (Vorerkrankung, Alter) gehören oder unter Quarantäne stehen. Es ist wichtig, den Betroffenen in den nächsten Wochen zu helfen und zur Seite zu stehen. Bieten Sie daher aktiv Ihre Hilfe an. Verteilen Sie Hilfsangebote in Ihrer Nachbarschaft oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie auf www.kropp.de aufgeführt werden möchten. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab dem 23.03. gibt es einen gemeinschaftlichen Lieferservice der Gemeinde Kropp mit Edeka Jensen

Lieferservice während Corona-Krise

Ab den 23.03. können Bürgerinnen und Bürger, die unter Quarantäne stehen oder zur Risikogruppe gehören und nicht mehr selber einkaufen möchten, einen gemeinsamen Lieferservice der Gemeinde Kropp, DLRG Kropp und Edeka Jensen nutzen. Einfach die Bestellung aufgeben und die Ware wird am nächsten Tag (Mo. – Fr.) von den Mitarbeitern des Kropper Bauhofs geliefert. „Durch diesen Lieferservice können wir die betroffenen Kropper sehr gut unterstützen, Kontakte weiter minimieren und so einen Beitrag zur Eingrenzung des Corana-Virus leisten“, erklärt Bürgermeister Stefan Ploog.

Die Bestellungen können per Mail unter kropp@edeka-jensen.de oder t.petersen@amt-ks.de , per Telefon 04624 457007 oder Fax 04624 457014 aufgegeben werden. Neben den benötigten Artikeln bitte auch die Telefonnummer und Adresse angeben. Die Bestellungen fürs Wochenende müssen spätestens donnerstags (15:00 Uhr) eingehen, damit diese am Freitag ausgeliefert werden können.

Weitere Nachbarschaftshelfer und Lieferdienste

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Helfer für den Raum Kropp und Umland:

Michaela Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170
Janin Jöns-Anders Tel.: 04624 6979170

Nina Hauschildt Tel.: 04624 4573888

Nadine Gerding Tel.: 04624 2900

Marcel von Lüttwitz Tel.: 01520 4324792

Kira von Lüttwitz Tel.: 04624 803223

Eric Harhaus Tel.: 0178 8725306

Heike Schoof Tel.: 04624 3293

Nina Ehlers Tel.: 04624 522969

Pfadfinder Kropp organisiert über Familie Petersen Tel.: 04624 4490809

Christiane Kramer Tel.: 04624 2637

Frank Söllner Tel.: 04624 457484

Kraftsport-Sparte des TSV Kropp organisiert über Reno Karkuschke 0172 4111108

Ingo Paulsen Tel.: 0176 23266189 (Lieferservice für bereits bestellte Waren)

Helfer für Bergenhusen:

Helmut Schriever Tel.: 04885 454

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Helfer für Tielen

Dennis Jacobs Tel.:0162 2014034 oder 04333 992317

Helfer für Erfde, Bargen, Stapel und Wohlde

Edeka Lacina zusammen mit der Landjugend Erfde - Infos bei Edeka Lacina an der Kasse

Hygiene- und Kontakthinweise:

Logistik für Menschen, die unter Quarantäne stehen:
► Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt und nach Entfernen des Lieferanten auf mindestens 2 Meter erst von der infektionsverdächtigen oder erkrankten Person aufgenommen.
► Beachten Sie die bekannten Hygiene-Regeln (Hände waschen, Nies-Etikette).
► Von Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen keine Gegenstände (Bargeld, Einkaufskörbe, Taschen, Hundeleinen) angenommen werden.

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise


 
Rathaus in Kropp
Rathaus in Kropp

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise

Liefer- und Abholservice während der Corona-Krise

Während der Corona-Krise müssen viele Gaststätten. Einige von Ihnen bieten einen Liefer- oder auch Abholservice an:

Restaurants/Imbiss mit Liefer- und Abholservice:

Restaurants mit Abholservice:

  • Restaurant Mama Mia Tel.: 04624 8028700
  • Eis-Café Venezia Tel.: 04624 18282  (bietet auch warme Speisen an)
  • Mythos Kropp Tel.: 04624 1712
  • Kirstens Köök Tel.:04885  902398.Einmal die Woche Mittagstisch am Donnerstag. Bestellungen bis Dienstag.

Weitere Unternehmen mit Liefer- oder Abholservice:

Wiedereröffnungen:

  • Alle Einzelhändler, Friseure und Nagelstudios sind wieder geöffnet. Es muss beim Einkauf bzw. während des Termins ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.

Bäckereien

Die Bäckereien sind nach wie vor für Sie da. Der Café-Betrieb ist eingestellt. Kaffee, Kuchen und belegte Brötchen gibt es "to go".

Lebensmittel und Drogerien 

Die Lebensmittelhändler und Drogerien haben wie gewohnt für Sie geöffnet. Einen Lieferservice in diesem Bereich bieten an:

Folgende Unternehmen, Handwerker und Dienstleister haben wie gewohnt für Sie geöffnet!

Ochsenkopf in Kropp
Ochsenkopf in Kropp

Was tun, wenn das Zuhause nicht sicher ist?

Was tun, wenn das Zuhause nicht sicher ist?

Wie die Corona-Krise häusliche Gewalt verschärfen kann

Die aktuelle Corona-Krise stellt viele Familien und Partnerschaften vor große Herausforderungen. Zu wenig Platz, Bewegungsmangel und Unsicherheit sorgen für Anspannung. Auch Zukunftsängste, finanzielle Sorgen oder ungewohnte Tagesabläufe verstärken den Stress. So kommt es häufiger zu Streit, Aggressionen oder Gewaltausbrüchen.

In dieser schwierigen Situation steigt das Risiko für eine Zunahme häuslicher Gewalt. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten, sich Hilfe im Familien- oder Freundeskreis oder bei einer Beratungsstelle zu suchen, durch Kontaktsperren oder Quarantäne eingeschränkt.

Was sie selbst für sich tun können

Wenn Sie oder Ihre Kinder zuhause Gewalt von Gewalt betroffen sind, können Sie sich an Beratungsstellen in der Region Schleswig-Flensburg und bundesweite Angebote, die teils Tag und Nacht erreichbar sind, wenden! Die bieten schnelle und unbürokratische Beratung – telefonisch, per WhatsApp oder per Internet. Sie sind nicht allein!

Nicht nur Mädchen und Frauen benötigen Hilfe. Auch Jungen und Männer können sich beraten lassen. Adressen finden Sie auf der Homepage www.buendnisfrau.de, auf dem Notruf-Nummer-Plakat, oder wenden Sie sich einfach an die Gleichstellungsbeauftragte, Andrea Heinrich.

Was Sie als Freunde oder Nachbarn tun können

Wenn Sie Warnsignale bemerken, die auf häusliche Gewalt hindeuten, ignorieren Sie diese bitte nicht. Für Betroffene kann es in dieser Zeit der sozialen Isolation besonders wichtig sein, Hilfe und Unterstützung zu erfahren. Auf der Seite www.buendnisfrau.de finden Sie nützliche Tipps.

Aufruf zur Anfertigung von Mund- und Nasenmasken

Aufruf zur Anfertigung von Mund- und Nasenmasken

img_2082
img_2082

Infos für von Schließungen betroffener Unternehmen

Infos für von Schließungen betroffener Unternehmen

Soforthilfen für Unternehmen des Landes Schleswig-Holstein (Antrag als PDF) sind ab sofort abrufbar.

Die Regelungen des Landes SH schreiben vor, dass Gastronomie- und Einzelhandelsbetriebe schließen. Folgende Unternehmen sind vom Erlass nicht betroffen.

Empfehlungen der IHK Flensburg für Sofortmaßnahmen:


1. Arbeitsagentur: Kurzarbeitsgeld
2. Finanzamt: Stundung von anstehenden Steuerzahlungen
3. Hausbank: Bei Liquiditätsengpässen Bankgespräche führen. Die Kreditinstitute rüsten sich gerade für eine erhöhte Kreditnachfrage und verschlanken die Prozesse
4. Ausgaben: Welche Ausgaben können kurzfristig ausgesetzt oder reduziert werden
5. Lieferdienst: Einzelhandel und Gastronomie - Nach Möglichkeit Einrichtung eines Lieferdienstes. Versandgeschäfte sind weiterhin möglich.

Eine Übersicht über viele unternehmensrelevante Informationen bietet die Seite der IHK Flensburg.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Beratung

IHK Flensburg

Geschäftsstelle Schleswig
Stefan Wesemann

Plessenstraße 7
24837 Schleswig

04621 481995-0
04621 481995-9
E-Mail schreiben
Website

D

App "DorfFunk SH"

"DorfFunk SH - Gemeinsam allem gewachsen"

Die Akademie für die ländl. Räume Schleswig-Holsteins e.V. (ALR) möchte die Schleswig-Holsteiner*innen in dieser schwierigen Zeit dabei unterstützen, weiterhin in Kontakt zu bleiben, sich auszutauschen, zu vernetzen und die Dorfgemeinschaft aufrecht zu erhalten. Deshalb hat die ALR eine landesweite Lizenz für die App "DorfFunk" erworben.

Mit dem DorfFunk SH wird den Schleswig-Holsteiner*innen ermöglicht, zuhause zu bleiben, die eigene Gesundheit und die der anderen zu schützen und gleichzeitig als Gemeinschaft aktiv und für andere da zu sein. DorfFunk SH ist eine digitale Kommunikationszentrale in der jeweiligen Region. Bürger*innen können ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander schnacken.

Allen Schleswig-Holsteiner*innen steht die App kostenfrei zur Verfügung. Sie entspricht allen Anforderungen des Datenschutzes, ist technisch zuverlässig ist und verfolgt keinerlei kommerziellen Zwecke.

Alle weiteren Informationen zu diesem Thema finden Sie unter DorfFunk SH.

img_2084
img_2084


Info-Telefon Kreis Schleswig-Flensburg

Der Kreis Schleswig-Flensburg hat ein Infotelefon unter der Nummer 04621 87-789 geschaltet, bei dem es aktuelle Hinweise im Zusammenhang mit der Entwicklung der Corona-Lage gibt. Medizinische Auskünfte können hier nicht erteilt werden. Bei Anzeichen von Erkältungssymptomen sollten sie sich telefonisch unter 116 117 beraten lassen.
Das Bürgertelefon ist montags bis freitags von 08:30 – 17:00 erreichbar.

Schließungen

Rettungszentrum

Auf Grund der momentanen Lage ist das Rettungszentrum Kropp ab sofort für alle Personen GESPERRT! Zutritt haben nur noch Einsatzkräfte im Einsatzdienst von Rettungsdienst und Feuerwehr! So soll die Einsatzbereitschaft der Rettungswache Kropp und der Feuerwehr Kropp weiter aufrecht erhalten bleiben.
Alle Termine für Besichtigungen, Unterrichte etc. wurden abgesagt. Auch Besucher werden nicht empfangen. Sobald sich die Lage wieder normalisiert, sind alle Besucher wieder herzlich willkommen. Im Notfall ist die Feuerwehr unter der 112 erreichbar!

Bitte teilen Sie am Telefon oder spätestens wenn die Rettungskräfte/Feuerwehr bei Ihnen eintreffen mit, ob anwesende Personen:

  • Husten, Kratzen im Hals, Infektionszeichen, Fieber haben oder
  • Kontakt mit einem gesichertem COVID-19 Fall (in den letzten 14 Tagen) hatten oder
  • Personen mit Aufenthalt in einem Risikogebiet (in den letzten 14 Tagen) anwesend sind.

So können sich die Rettungskräfte rechtzeitig schützen und bleiben einsatzbereit!

Kinder- und Spieltreffs

Die Kinder- und Spieltreffs fallen bis auf weiteres aus.

Amtsvolkshochschule

Aufgrund des Corona-Virus und der Anordnung der Landesregierung sind alle Veranstaltungen und Kurse der AVHS Kropp-Stapelholm abgesagt.
Die AVHS versucht ausgefallene Veranstalltungen nachzuholen.
Die Geschäftsstelle ist weiterhin unter der Telefonnummer 04624 - 7240 zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen.
Bitte verfolgen Sie die lokalen Medien und besuchen Sie die Internetseite (www.avhskropp-stapelholm.de), um die weitere Entwicklung zu verfolgen.

Schul- und Kitaschießungen

Schul- und Kitaschließungen

Um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregie-rung heute (13.3.) entschieden, dass Schulkinder und Kitakinder ab Montag zu Hause bleiben sollen. Ab kommenden Montag gilt folgendes:

Der Lehrbetrieb an Schulen ab Klasse 7 – Klasse 13 wird ab Montag, 16.3., ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.) Schülerinnen und Schüler haben keinen Unterricht an den Schulen. Alle Abschlussprüfungen, insbesondere die Abiturprüfungen, werden auf die vorgesehen Alternativtermine (Nachprüfungen) nach den Osterferien verlegt. Die Lan-desregierung ist bestrebt sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler ihre Prüfun-gen absolvieren und ihre Abschlüsse im laufenden Schuljahr erreichen können, um eine Fortsetzung der Bildungslaufbahn zu ermöglichen.

Der Lehrbetrieb an Schulen von Klasse 1 – 6 wird ab Montag, 16.3. ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.). Für Kinder der Klassen 1-6 wird zunächst bis Mittwoch 18.3. weiterhin eine Betreuung in den Schulen ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zu-treffen: Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unter-nehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er. Das Land wird in Abstimmung mit den Schulen bis Mittwoch 18.3. das weiterer Verfahren und evtl. weiterhin bestehende Be-darfe prüfen.

Die Kinderbetreuung an Kitas wird ab Montag, 16.3. ausgesetzt bis zum Ende der Oster-schulferien (19.4.). Für diese Kinder wird zunächst bis Freitag 20.3. weiterhin eine Betreu-ung in den Betreuungseinrichtungen ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutref-fen: Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alter-nativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört bei-spielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unterneh-men für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er. Das Land wird in Abstimmung mit den Schulen bis Freitag, 20.3. das weiterer Verfahren und evtl. weiterhin bestehende Be-darfe prüfen.


Förderzentren werden aufgrund ihrer individuellen Betreuungsstruktur bei Bedarf weiter-hin eine notwendige Betreuung anbieten.
Schulen und Kitas werden derzeit über das Vorgehen informiert.


Das Landeskabinett wird am Nachmittag über ein weitgehendes Maßnahmenpaket zur Eindämmung des Coronavirus entscheiden. Im Anschluss wird die Landesregierung dazu informieren.

Weitere Informationen zum Thema Corana-Virus/Nachbarschaftshilfe