Sprungziele
Seiteninhalt

Budenzauber in Kropp

Besondere Weihnachten in Kropp 2020

Budenzauber on Tour

In 2020 ist alles ein wenig anders und macht auch vor dem traditionellen Budenzauber auf dem alten Viehmarkt in Kropp nicht halt. Der Budenzauber geht in diesem Jahr on Tour (BOT). In den Nachmittagsstunden des 05.12. machen sich die Vereine HHG, TSV, DRLG /Wasserfreunde und der Elternbeirat der Geestlandschule Kropp zusammen mit dem JUZ auf den Weg durch Kropp. Mit im Gepäck sind Süßigkeiten für die Kleinen und leckerer Budenzauber-Punsch für die Großen. Die Kinder brauchen nur gut sichtbar einen ihrer Stiefel an die Straße stellen. Gern mit einer Lichterkette beleuchtet, damit auch alle Stiefel gesehen werden. Wer von den Erwachsenen Lust auf einen Glühwein hat, kommt, wenn die Vereine vorbeikommen, einfach mit seiner Tasse an die Straße und holt sich einen leckeren Budenzauber-Punsch ab. Wer noch einen Teller mitbringt, kann sich über eine Kleinigkeit zu Essen freuen.

Eisstockschießen

Am 12.12. wollten wir zum 4. Mal das Eisstockschießen auf dem Kropper Viehmarkt veranstalten. Leider schlägt die Aktualität die Planung, so dass wir diese Veranstaltung in diesem Jahr leider nicht durchführen können.

Weihnachtsrallye

Es gibt zwar keine Budenzauber Tombola, dafür aber eine Weihnachtsrallye. Am 12.12. lohnt es sich durch das Kropper Zentrum zu streifen. Überall sind kleine Rätsel versteckt und wer es schafft diese zu lösen, darf sich auf tolle Preise freuen.

Weihnachtsdorf

Ganz neu war in Kropp das Weihnachtsdorf am Geestland-Treff beim Sportplatz geplant. Die neue Pächterin Gaby Haedicke wollte zusammen mit dem Helloweenwald-Organisator Sebastian Haack an den Adventssonntagen in der Zeit von 13:00 – 18:00 Uhr ein kleines Weihnachtsdorf mit Kunsthandwerkermarkt, Tannenbaumverkauf und Musik veranstalten. Ob die Veranstaltung im Dezember durchgeführt werden kann ist noch offen.

Lebendiger Adventskalender

Auch der lebendige Adventskalender wird dieses Jahr in anderer Form angeboten. Die Stiftung Diakoniewerk Kropp und die Kirchengemeinde Kropp organisieren jeden Adventssamstag um 18:00 Uhr ein Treffen auf dem Vorplatz der Kropper Dorfkirche. Nach dem Glockengeläut wird draußen gesungen und eine Geschichte oder ein Gedicht gelauscht. Bei schlechtem Wetter geht es ohne Gesang in die Kirche. Zum Abschied werden 6 kleine Päckchen mitgegeben, um bis zum nächsten Treffen in Verbindung zu bleiben. Bitte bis Freitag 12:00 Uhr vorm Adventssamstag anmelden unter Tel.: 04624 8012824. Ob die Veranstaltung im Dezember durchgeführt werden kann ist noch offen.

Der Nikolaus zu Besuch auf dem Kropper Budenzauber
Der Nikolaus zu Besuch auf dem Kropper Budenzauber