Eltern für Tschernobyl-Kinder e.V.

Peter M. Roß

De Lien 11
24899 Wohlde

Telefon: 04885-787

In den nachfolgenden Zeilen möchten wir Ihnen, die Aktivitäten und Geschichte unseres Vereins kurz erzählen:


Die Geschichte unseres Vereins begann im Jahre 1995 mit einer Initiative von Eltern aus Wohlde und Bergenhusen. Anlass waren die gesundheitlichen Folgen der Tschernobylkatastrophe vom 26. April 1986, insbesondere bei den Kindern in Weißrussland.
Es war der Wunsch der Elterninitiative hier vor Ort ganz persönlich Hilfe zu leisten und so luden wir 1995 erstmals 22 Kinder und 2 Betreuer aus den besonders von der Tschernobylkatastrophe betroffenen Gebieten in Weißrussland zu einer vierwöchigen Erholungsmaßnahme nach Deutschland ein. Im Jahre 1997 gründeten wir dann unseren Verein „Eltern für Tschernobyl-Kinder e.V.“. Der Sitz unseres Vereins befindet sich in Wohlde.
Ansprechpartner ist Peter M. Roß.


Ein solcher Aufenthalt in gesunder Luft mit unbelasteter Nahrung bedeutet für diese Kinder nachweislich eine gesundheitliche Regeneration des geschädigten Immunsystems. Wir konnten mit den Gasteltern aus Wohlde und Umgebung die jährliche Erholungsmaßnahme bis heute durchführen. Unser Verein kooperiert in Weißrussland mit staatlichen unabhängigen Organisationen, wie der gemeinnützigen Stiftung „den Kindern von Tschernobyl“ und der „Internationalen Assoziation für humanitäre Zusammenarbeit“ (IAHC) in Minsk.


Die Finanzierung der Erholungsmaßnahmen war immer durch den persönlichen Einsatz der Gasteltern und mut Hilfe von selbstorganisierten Veranstaltungen (z.B. Kokenverdreihn oder Lotto) zugunsten des Vereins sichergestellt. Des weiteren gibt es noch das Treenewiesenfest einmal jährlich in Wohlde, an deren Erlös wir maßgeblich beteiligt waren.
Spenden und Zuweisungen von Geldauflagen in Strafverfahren ergänzten den finanziellen Haushalt des Verein.


Zum Schluss möchten wir noch einmal ein Dankeschön an all unsere Spender und aktiven Mithelfer aussprechen.


Der Vorstand
Peter M. Roß

Als Funktionsträger dieses Vereins können Sie diese Seite eigenständig mit einem speziellen Passwort ändern. Sprechen Sie das Amt Kropp-Stapelholm auf Ihren Vereinszugang an (Anmelden mit Passwort).

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf