Stellenangebote

  • 15.03.2019

    Fachkraft für Bäderbetriebe

    Die Gemeinde Erfde sucht schnellstmöglich eine
    qualifizierte Fachkraft als Betriebsleitung für das gemeindeeigene Freibad (m/w/d)
    Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen und richtet sich nach den Bestimmungen für den öffentlichen Dienst TVöD / TVÜ-VKA. Die Stelle ist teilbar.
    Zu den Aufgabengebieten gehören insbesondere
    • Leitung des Freizeitbades
    • Beckenaufsicht / Überwachung des Badebetriebes
    • Personaleinsatzplanung und Personalverantwortung für weitere Mitarbeiterinnen
    • Überwachung der Rettungsschwimmer im Rahmen ihrer Tätigkeit als Badeaufsichten
    • Überprüfung der Reinigungsarbeiten
    • Überwachung und Durchsetzung der Haus- und Badeordnung
    • Reinigung der Schwimmbecken und der Badeanlagen
    • Teilweise Pflege der Grün- und Außenanlagen
    • Grundreinigung und Winterfestmachung der Becken und Anlagen vor und nach dem Saisonbetrieb
    • Mitwirkung an Veranstaltungen
    Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:
    • eine Ausbildung zum Schwimmmeister/in, Schwimmmeistergehilfe/in,
    Fachangestellte für Bäderbetriebe oder Meister für Bäderbetriebe
    • ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    Wünschenswert wäre:
    • Berufserfahrung im Bereich Freibad
    • Führerschein
    Weitere Auskünfte erteilt Frau Jöns oder Frau Sprick, Tel. 04624/72-51
    Die Gemeinde möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 01.04.2019 an die
    Gemeinde Erfde, Der Bürgermeister, Beekstr. 2,24803 Erfde
    oder per Mail an bewerbung@kropp-stapelholm.de

    Telefon: 04624/72-51

  • 07.03.2019

    Informatiker (m/w/d)

    Die Gemeinde Kropp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
    Informatiker (m/w/d)
    in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).
    Sie sind als Hauptverantwortlicher der Informationstechnik der Gemeinde Kropp und des Amtes Kropp-Stapelholm für die Sicherstellung der gesamten IT-Infrastruktur unter Gewährleistung der Hochverfügbarkeit verantwortlich.
    Ihre Aufgaben
    • Verantwortungsbewusstes Führen und Koordinieren des Personals im EDV-Bereich
    o Betreuung und Überwachung der gesamten System-/Netzwerkstruktur
    o Qualitäts- und Budgetkontrolle unter Hinzuziehung des behördlichen Datenschutzes und IT-Sicherheitsbeauftragten
    o Abstimmung und Veranlassung vertraglicher Angelegeheiten im EDV-Bereich
    o Ausschreibungen nach VOL und entsprechender Auftragsvergaben
    • Steuerung der Instandhaltung der gesamten System-/Netzwerkstruktur
    o Erkennen von notwendigen Veränderungsmaßnahmen und deren Veranlassung
    o Mitwirkung bei der Priorisierung von Maßnahmenplänen
    o Ansprechpartner für alle Maßnahmen der IT
    o Überwachung des First- und Secondlevelsupport der Gemeinde Kropp sowie des Amtes Kropp
    o Umfangreiches praktisches Wissen im Betrieb von Windows Server 2008/2016 RDP, VMWare und Hardwarefirewall; praktische Erfahrungen im Umgang mit SQL-Datenbanken, PHP und dem Active-Directory
    o Überwachung der Bereiche Netzprotokolle wie TCP/IP, HTTPs, SMTP, DNS, DHCP, FTP und deren Dokumentation
    o Umsetzung von Fachverfahren der Kommunalverwaltung
    • Gewährleistung der Hochverfügbarkeit der anvertrauten IT-Infrastruktur mit allen Sicherheitsregeln der öffentlichen Verwaltung.
    Ihr Anforderungsprofil
    • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbarer Werdegang. Angesprochen sind insbesondere Absolventen eines abgeschlossenen Fachhochschulstudiums der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (Diplom- Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung/Public Administration ) und damit die erworbene Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten mit 2. Angestelltenprüfung oder vergleichbare praktische und theoretische Erfahrungen.
    • Berufliche Erfahrungen im EDV-Bereich, bevorzugt im öffentlichen Dienst
    • Kenntnisse und Erfahrung in der Instandhaltung und Pflege behördeneigener EDV-Anlagen
    • Fundierte Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte
    • Befähigung zur Mitarbeiterführung und -motivation
    • Verantwortungsbereitschaft und Kooperationsfähigkeit
    • Organisationsfähigkeit und hohe Belastbarkeit
    Wir bieten
    • ein freundliches, aufgeschlossenes und konstruktives Team
    • Zahlung des Entgelts auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis EG 11 bei Vorliegen der entsprechenden Befähigung
    Schriftliche Bewerbung bis 07. April 2019 bitte an:
    Gemeinde Kropp - Personalabteilung - Am Markt 10, 24848 Kropp oder per Mail an bewerbung@kropp-stapelholm.de
    Telefonische Auskunft zu fachlichen Fragen erteilt Frau Sieber – Tel. 04624/7213

    E-Mail: elsbeth.joens@kropp-stapelholm.de

    Telefon: 04624/72-51

  • März 2019

    Ausgabe
    März 2019
    PDF, 7,2 MB

  • Stapelholm-Kurier
  • Bauleitplanung
  • Breitbandzweckverband Mittlere Geest

Veranstaltungstipps

19. März 2019

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf