Bürgerforum Ortskern Kropp - Neue Chancen für die Ortskernentwicklung Kropp durch die Städtebauförderung

(Kropp, 11.11.2018) 1. Informationsveranstaltung zur Vorbereitung der Städtebauförderung in Kropp Donnerstag, den 07. Februar 2019 19:00 - 21:00 Uhr Geestlandschule, Schulstraße 15, 24848 Kropp

Kommen Sie zur Informationsveranstaltung der vorbereitenden Untersuchungen Ortskern Kropp


Am Donnerstag den 07. Februar 2019 findet die erste öffentliche Informationsveranstaltung zu den vorbereitenden Untersuchungen statt.

Vielleicht haben Sie die Plakate schon gesehen oder wurden als BewohnerIn oder EigentümerIn einer Immobilie im Untersuchungsgebiet persönlich angeschrieben.

Alle Interessierten sind eingeladen um 19:00 Uhr in die Geestlandschule, Schulstraße 15, 24848 Kropp zu kommen, sich über das geplante Verfahren und die Entwicklungsmöglichkeiten mithilfe der Städtebauförderung zu informieren und in das Projekt einzubringen. Ihre Meinung ist gefragt! Zu Beginn wird es einen Stationen Rundgang geben bei dem Sie Stärken, Schwächen und Ihre Wünsche und Anregungen für die Ortsentwicklung einbringen können. Im Anschluss begrüßt Sie Bürgermeister Stefan Ploog. Die BIG Städtebau informiert anschließend zum Verfahren. Für Fragen und Antworten wird es am Ende der Veranstaltung ausreichend Zeit geben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um zahlreiches Erscheinen und Ihre Mitwirkung wird gebeten!

Hintergrund:
Die Gemeinde Kropp wurde mit dem Gebiet „Ortskern“ in das Städtebauförderprogramm Aktive- Stadt- und Ortsteilzentren aufgenommen. Um Städtebauförderungsmittel zu erhalten und im Gebiet einsetzen zu können, ist die Durchführung vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 BauGB eine notwendige und gesetzlich vorgeschriebene Voraussetzung. Dabei wird eine umfassende Bestandsanalyse und Bewertung durchgeführt auf dessen Grundlage ein Maßnahmenkonzept für ein festzulegendes Fördergebiet erstellt wird. Prozessbegleitend werden Gespräche mit Schlüsselakteuren und öffentliche Informationsveranstaltungen durchgeführt sowie eine Lenkungsgruppe initiiert. Für die Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen wurde das Unternehmen BIG Städtebau durch die Gemeinde Kropp beauftragt.

Ansprechpartner:
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Birthe Muhl (Gemeinde Kropp, Tel.: 04624/72-72) oder an Herrn Andreas Kiefer (BIG Städtebau, Tel.: 040 3410678 33).

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • März 2019

    Ausgabe
    März 2019
    PDF, 7,2 MB

  • Stapelholm-Kurier
  • Bauleitplanung
  • Breitbandzweckverband Mittlere Geest

Veranstaltungstipps

24. März 2019

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf