FaustballerInnen siegen beim Dorfpokalschießen

(Meggerdorf, 06.01.2015) 27 Mannschaften beteiligten sich beim Dorfpokalschießen des MTV Meggerdorf am Wettstreit um die begehrten Schinkenpreise.

Jeweils vier Schützinnen und Schützen pro Mannschaft nahmen den Wettbewerb um die Mannschafts- und Einzelpreise auf, wobei die drei besten Ergebnisse jedes Teams in die Wertung kamen. Bei den Frauen konnten die Faustballerinnen ihre Vormachtstellung wieder herstellen und belegten die ersten beiden Plätze. Den Sieg sicherte sich das aktive Faustball-Team mit 279 Ringen und verwiesen damit die „Ehemaligen“ (276 Ringe) auf den 2. Platz. Knapp dahinter landeten „Die alten Wilden“ mit 275 Ringen auf dem dritten Platz. Bei den Männern setzten sich erst „auf den letzten Drücker“ die Faustballer mit 283 Ringen knapp gegen das Team „Männer der Faustball-Frauen“ (281 Ringe) durch und
machten somit den kompletten Triumph der Faustballer/innen perfekt. Auf dem
dritten Platz landete die Mannschaft des MTV-Vorstandes mit 276 Ringen. Die jeweils drei erstplatzierten Mannschaften konnten sich wieder über die beliebten Schinkenpreise freuen. Interessant gestalteten sich auch die Einzelwettbewerbe. Bei den Frauen konnte Sina Schröder mit 95 Ringen (von 100
möglichen) ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen und gleich vier Konkurentinnen, die alle auf 93 Ringe kamen, auf den geteilten 2. Rang verweisen. Bei den Männern siegte Ralf Clasen mit 98 Ringen knapp vor Tim Sievers (97 Ringe). Die beiden Einzelsieger wurden mit einem Ehrenteller
ausgezeichnet. Anlässlich der Siegerehrung im Vereinsheim stellte der MTV-Vorsitzende Kai Friedrichsen die Bedeutung des Dorfpokalschießens für das Dorfleben heraus und bedankte sich besonders bei „Hanne“ Grimm, der diese Veranstaltung seit 31 Jahren leitet. Sein Dank galt aber auch den anderen Helfern für die Unterstützung und den Ausschank im Vereinsheim. Damit das Sportschießen beim MTV nicht nur einmal im Jahr zum Dorfpokalschießen durchgeführt wird, möchte der Verein wieder ein regelmäßiges Schießen
anbieten. Dieses findet einmal im Monat an einem Sonntagmorgen in der Zeit von
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Turnhalle statt. Der nächste Termin ist der 15. Februar 2015. Am Schießen können Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren teilnehmen. (ure)


-Auszug aus "Region Kropp-Stapelholm aktuell" vom Februar 2015

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf