Weihnachtsbäume bringen 300 € für die Kropper Tafel

(Klein Rheide, 06.01.2015) Die Idee für die Weihnachtsbaum-Aktion kam Marco Reimer, weil viele Großhändler an SOS-Kinderdörfer spenden wollten.

„Ich wollte gerne an der Aktion teilnehmen, aber das Geld sollte lieber in der Region bleiben“, berichtet er. Auf dem Grundstück seiner Eltern am Ortseingang von Klein Rheide verkaufte der gelernte Gärtnermeister von Mitte Dezember an
Weihnachtsbäume und für jeden verkauften Baum ging 1 Euro in den Spendentopf. Karen Nielsen-Köbler, Leiterin der Kropper Tafel, nahm den Spendenscheck über 300 Euro gerne entgegen.(ure)


-Auszug aus "Region Kropp-Stapelholm aktuell" vom Februar 2015

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf