20 *C+M+B*15 –Das geheime Zeichen

(Klein Bennebek, 06.01.2015) Woher kommen diese Zahlen und Buchstaben an den Haustüren? Sie werden von ganz besonderen Kindern an die Haustür geschrieben.

Schon im Herbst fragte Lukas: „Mama, wann ist endlich wieder Sternsingeraktion?“. „Erst nach Weihnachten. Warum fragst Du?“ „Na, weil es so toll ist, Kinder, die es nicht so gut haben wie wir, zu unterstützen.“ In vielen Gemeinden und Städten in Deutschland werden Anfang des Jahres Kinder als Casper, Melchior und Balthasar zusammen mit einem Sternenträger ausgesendet, um Gottes Segen und einen Gruß zum neuen Jahr in die Häuser zu bringen. Hier in Kropp, Alt Bennebek und Klein Bennebek waren die Kinder bei 17 Familien und im Feierabendhaus Kropp eingeladen, diesen Segen weiterzugeben.
Dabei steht C+M+B für „christusmansionembenedictat“ Christus segne dieses Haus. Auf diesem Wege sammeln die Kinder Spenden für das Kindermissionswerk. Die Sternsingeraktion ist eine weltumspannende Aktion von Kindern für Kinder. In diesem Jahr stehen die Philippinen als Beispielland. Dabei richtet sich der Blick besonders auf Kinder, die unter Mangel- und Unterernährung leiden. Möchten Sie mehr über Aktionen der Sternsinger und die Arbeit des Kindermissionswerkes erfahren, finden Sie Informationen im Internet unter www.sternsinger.de. Für Kinder gibt es dort einen Film von Willi Weitzel (von Willi wills wissen), der Kinder auf den Philippinen besucht hat. Herzlichen Dank an alle, die die Kinder bei Ihrer Aktion unterstützt haben. (ure)


-Auszug aus "Region Kropp-Stapelholm aktuell" vom Februar 2015

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf