40 Jahre Musikzug Meggerdorf

(Meggerdorf, 16.11.2014) „Feuerwehrmusik gibt es in Meggerdorf bereits seit 116 Jahren“, berichtete Musikzugführer Dieter Grünau in seiner Begrüßungsrede.

Unterbrechungen, unter anderem durch den 2. Weltkrieg, führten dazu, dass der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Meggerdorf am 8.Oktober 1974 neu gegründet wurde. Die Ausbildung und musikalische Leitung übernahm Militär-Musikmeister Waldemar Hinz aus Kropp. Musikzugführer und 1. Vorsitzender wurde Arthur Heise sen. Es wurde fleißig geübt und das Repertoire der Musikstücke ständig erweitert. Das jährliche Schützenfest in Wohlde, das Ringreiten in Drage und den Laternenumzug in Christiansholm begleiten sie nun schon seit 35 Jahren. 1979 gab Arthur Heise seine Ämter aus Altersgründen an Dieter Grünau ab und wurde zum Ehrenmusikzugführer ernannt. Im Januar 1983 übergab Waldemar Hinz die Ausbildung und musikalische Leitung an Peter Rößler aus Hamdorf. Von 2001 bis 2011 war Johannes Rasmussen aus Kropp als Jugendausbilder in Meggerdorf tätig. Im September 2012 wurde die Gruppe „Minis der Feuerwehr“ unter der Leitung von Manuela Wyrellus ins Leben gerufen. Hier werden Kinder im Alter ab 4 Jahre spielerisch an den Musikzug und die Feuerwehr herangeführt. Aus dem heutigen Dorfl eben sei der Musikzug nicht mehr wegzudenken, bestätigte auch Bürgermeister Ralf Lange. Bei fast allen Veranstaltungen und Anlässen im Ort wie Feuerwehrfest, Kinderfest, Bauerngilde, MTV-Osterspaß, Laternelaufen und Weihnachtsmarkt wirken die Musiker mit. In vielen Orten des Kreises und auch über dessen Grenzen hinaus vertrat der Musikzug seine Feuerwehr und Gemeinde. Gerd Reimer, stellvertretender Amtswehrführer, bedankte sich bei den Musikern für die vielen ehrenamtl. Einsätze und Wehrführer Werner Jürgens lobte „ich bin stolz auf Euch und Eure gute Musik“. Höhepunkte in den vergangenen Jahren waren die Musikparaden in Schleswig und Flensburg, sowie die Konzerte auf der Nordseeinsel Amrum, der „Grünen Woche“ in Berlin und der Landesgartenschau in Schleswig, die Umzüge zu den Stapelholmer Heimat-, Sänger-und Trachtenfesten, die Eröffnungsfeier der „Alten Schule“ als Gemeindezentrum und nicht zuletzt die 550-Jahr-Feier der Gemeinde Meggerdorf. Am Sonntag, den 12. Oktober feierte der Musikzug sein 40-jähriges Bestehen im „Landkrug Meggerdorf“. Die Musikzüge Meggerdorf und Hamdorf, der Feuerwehrchor Sillerup und die Meggerdörper Laienspeeler, das Soundorchester Owschlag und die Bläserklassen Stapelholm erfreuten das Publikum mit einem bunten Festprogramm aus Tradition und Moderne. Für das leibliche Wohl sorgten die Bruzzelköök und die Meggerdorfer Landfrauen mit einen Kuchenbüffet. (ure)


-Auszug aus "Region Kropp-Stapelholm aktuell" vom November 2014

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf