Vereinssportfest TSV Groß Rheide

(Groß Rheide, 02.09.2014) Für den TSV Groß Rheide ist es Tradition, ein Leichtathletikvereinssportfest zu veranstalten, an dem von den Bambinis bis zu den Senioren alle Altersklassen teilnehmen.

In diesem Jahr gab es die Möglichkeit, erzielte Ergebnisse für das Sportabzeichen eintragen zu lassen. Gemeinsame Trainingsabende werden später angeboten, um fehlende Leistungsnachweise noch zu erwerben. Vorstandsmitglied
Stephan Epple war zur Schulung und ist nun berechtigt, das Sportabzeichen abzunehmen. Der Vorsitzende Volker Kumm freute sich, dass viele Sportler dieses Angebot nutzten und besonders die Kleinsten konnten motiviert werden, Leichtathletik zu betreiben. Eine große Sportfamilie verfolgte die Sportleistungen bei kühlem, aber trockenem Wetter. Die Pause bis zur Siegerehrung nutzte die „Zumba“-Gruppe des Vereins, ihre Sportart vorzuführen
und die Zuschauer zum Mittanzen zu animieren. Alle hatten Spaß und es wurde
mit viel Ehrgeiz gesprungen, gelaufen und geworfen. Es gab trotz des kalten
Wetters gute Ergebnisse. Ein großer Dank geht an die vielen Helfer, die gerade für Leichtathletikveranstaltungen benötigt werden. Die Ehrungen nahmen der Vorsitzende und sein Vorstand vor. Nach den Wettkämpfen saß man noch gemütlich
beisammen, übte Manöverkritik und fachsimpelte. (VSt.)

Auszug aus Kropp-Stapelholm aktuell, September 2014

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf