Schützengilde Tetenhusen krönt die Majestäten 2014

(Tetenhusen, 02.09.2014) Nach den spannenden Schießwettbewerben wurde das neue Königspaar gekrönt.

Kirsten Löding und Uwe Jonas heißen die Majestäten 2014. Der erste Preis ging an Ulrike Jonas und an den Vorsitzenden Michael Lutz. Zweite Preisträger wurden Inge Thomsen und Reinhold Lutz. Den dritten Preis holten sich Christin Fedde und Michael Binge. Jenny Jonas und Dirk Heinemann durften sich den Kringel abholen. Die Gilde „der jungen Leute“ kürt ihre Majestäten getrennt von denen der Gilde, deren Mitglieder verheiratet sind. Das Schießen mit dem Luftgewehr und auf den 50- und 100-Meterbahnen findet auch an verschiedenen Tagen statt. Kathrin Hogreve heißt die neue Königin der jungen Leute, die nach dem Wettbewerb unter den Klängen des Musikzuges Tetenhusen nach Hause begleitet wurde. An ihrer Seite steht Oliver Mumm als König 2014. Erste Preisträger wurden Marlena Koberg und Lorenz Struck. Zweite wurden Birka Thöming und Thies Brügmann vor Janis Hoffmann und Markus Ternes. Den Kringel holten sich Lisa Löding und Daniel Kelinski. Der Gildeball wird gemeinsam gefeiert. Dazu wurden die vier Majestäten von der Gildegesellschaft abgeholt und zum Gildehaus „Zum Fuchsbau“ begleitet. Für die nötige Marschmusik sorgte der Musikzug Bennebek. (ure)

Auszug aus Kropp-Stapelholm aktuell, September 2014

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf