Feuerwehrball der freiwilligen Feuerwehr

(Klein Rheide, 23.04.2014) Der neue Gemeindewehrführer Bernd Hansen konnte weit über 60 Aktive, Gäste und den stellvertretenden Amtswehrführer Gerd Reimer zum diesjährigen Feuerwehrball in „Frahms Gasthof“ in Dörpstedt/Bünge begrüßen.

Für eine Gemeinde mit 320 Einwohnern ist dies eine Bestätigung, dass die Wehr in der Bevölkerung integriert ist. Er gab einen kurzen Ausblick über die Aktivitäten für das Jahr 2014.

Neben den festge legten Übungsabenden der 23 Aktiven mit einem Durchschnittsalter von 43 Jahren soll die Ausbildung für Atemschutzträger intensiviert werden, die bei Einsätzen immer häufiger eingesetzt werden müssen. Ein großes Ereignis steht dieses Jahr an. Nach 26 Jahren erhält die Wehr ein neues Einsatzfahrzeug mit integriertem Wassertank. Viele Geräte des alten Fahrzeuges, wie die Tragkraftspritze, können in das neue Fahrzeug übernommen werden, um die Gesamtkosten der Anschaffung zu reduzieren.

Die Feuerwehr besteht dieses Jahr 60 Jahre. Wie dieses Jubiläum begangen werden soll, wird noch beraten. Gerd Reimer beförderte den neuen Wehrführer Bernd Hansen zum Oberlöschmeister und den stellvertretenden Wehrführer Heiko Hansen zum Löschmeister. Für gute Laune und Stimmung sorgte Lars Brodersen von den „Broodbüdels“ aus Rendsburg mit seinen Kurzvorträgen.

Bei Musik von Disk-Jokey Dennis Röthel wurde bis in den frühen Morgen gefeiert. (VSt.)


- Auszug aus "Region Kropp-Stapelholm aktuell" vom April 2014 -

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf