„Nur in der Ruhe lernt ein Kind“

(Süderstapel, 12.12.2011) Inzwischen hat Ergotherapeutin Manuela Fritsch ihren ersten Entspannungskurs für Kinder in Kooperation mit Frau Dr. Anders (Kropp) erfolgreich angeboten.

Unter dem Titel „Ruhig und still geht‘s wie ich will“ lernen Kinder darin Entspannung wahrzunehmen und bewusst herzustellen. „Nur in der Ruhe lernt ein Kind“, weiß die Ergotherapeutin. Das von Frau Fritsch entwickelte Kursprogramm, das u.a. Bewegungsspiele, Yoga- und Atemübungen beinhaltet, ist bei den Krankenkassen registriert und anerkannt. Bis zu 80 Prozent der Kosten können von der Krankenkasse übernommen werden.

Der Kurs umfasst acht einstündige Einheiten und wird in Kleingruppen durchgeführt. „Kinder haben eine so feine Seele, die bekommen alles mit“, erzählt die Ergotherapeutin. „Den ganz normalen Alltag fi nden Kinder heute kaum noch“. Zudem könne sich ein Kind nur 20 Minuten am Stück konzentrieren. Deshalb sei es wichtig, dass Kinder den Entspannungszustand bewusst herbei führen können. Genau das können sie bei Manuela Fritsch lernen. Für ihren Kurs hat Frau Fritsch das Qualitätszertifi kat der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. erhalten. Die engagierte Ergotherapeutin
schöpft aus knapp zwanzig Jahren Berufserfahrung.

„In diesem Beruf ist man einfach neugierig und man wird immer neugieriger, das hört nicht auf.“ – vor allem dann nicht, wenn man wie Manuela Fritsch, einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Weiterbildung gehört für Frau Fritsch zum Berufsalltag. Stets ist sie dabei, sich fortzubilden: Schmerztherapie, Medi-Taping und Entspannungspädagogik gehören zu ihren neueren Errungenschaften.

Derzeit absolviert sie eine Hypnoseausbildung, deren Ziel es ist, Schmerz auf einer anderen Ebene zu behandeln. Wenn sie von ihrer Tätigkeit als Ergotherapeutin erzählt, strahlt sie Ruhe aus und Begeisterung. Kombiniert mit der langjährigen Berufserfahrung und dem stetigen Wissensdurst scheint dies die perfekte Kombination für eine erfolgreiche Ergotherapeutin zu sein. Der nächste Kurs „Ruhig und still geht‘s wie ich will“ fi ndet im Januar 2012 statt. (bid)

Weitere Informationen zum umfangreichen Therapieangebot sowie nähere Auskünfte zur Förderung durch die Krankenkassen sind bei Manuela Fritsch
erhältlich:
Praxis für Ergotherapie, Am Markt 125879 Süderstapel, Telefon: 04883 583
Email: info@meine-ergotherapiepraxis.de
Ergotherapeutin Manuela Fritsch www.meine-ergotherapiepraxis.de

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf