Traditionelles Schützengildefest in Klein Rheide

(Klein Rheide, 10.06.2011) Die Schützengilde Klein Rheide feierte traditionell an drei Tagen.

Es begann mit dem Girlandebinden beim Kapitän Jörg Dell-Missier. Am nächsten Tag wurde der Gildebaum beim Feuerwehrgerätehaus aufgestellt. Die anschließenden Wettkämpfe mit Schießen, „Dart werfen“, „Fisch stechen“ und „Glücksrad drehen“ entschieden über die Königswürde und Preise. Neues Königspaar wurden Tanja Schnoor und Markus Ebert, die ersten Preise gingen an Katrin Ebert und Jens Wellenkötter, gefolgt von Christiane Kramer und Holger Reimer und Katharina Frahm und Hans-Otto Ebert. Als bester Schütze wurde Manfred Thede mit 49 von 50 möglichen Punkte geehrt. Danach wurde bei Musik und Tanz weitergefeiert. Am Samstag trafen sich alle wieder zum Festumzug durch das Dorf mit dem Musikzug Groß Rheide/Dörpstedt. Das Königspaar wurde abgeholt. Nach einem kleinen Umtrunk ging es weiter zum Festsaal. Mit einem gemeinsames Essen und anschließendem Tanz endete das diesjährige Schützengildefest.

(VSt.)

Bild: Tanja Schnoor und Markus Ebert

Auszug aus Kropp-Aktuell 07./08.2011

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf