Jugend-Spende

(Tielen, 10.12.2010) 25. Firmenjubiläum feierte der Kfz-Meisterbetrieb Rolf Jürgens in Tielen. Dazu fanden sich Kunden aus nah und fern ein. Den Erlös, der durch den Verkauf von Getränken und Essen zusammen kam, spendeten die Meister Rolf und Swen Jürgens.

"Wir möchten damit Jugendorganisationen, die aus unserer Region kommen, stärken", sagte der 25-jährige Betriebsinhaber Swen Jürgens. Insgesamt sammelten sich 800 Euro an, die wie folgt aufgeteilt wurden: 200 Euro für den Stapelholmer Spielmannzug, 200 Euro für die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Erfde und 400 Euro für die Vereine in Tielen.

"Die Tielener Vereine möchten dafür eine Getränkekühlanlage im Bürgerhaus anschaffen", erklärte Dennis Jacobs. "Wir wollen den Betrag einsetzen, um unsere Nachwuchsarbeit zu forcieren", berichtete der Vorsitzende des Spielmannszugs, Rüdiger Jasker aus Süderstapel. "Unser Geld werden wir für die Weihnachtsfeier verwenden", sagte Jugendkassenwartin Verena Decker.

Erfdes Gemeindewehrführer Peter Thomsen freute sich, dass die Firma das Ehrenamt stütze. Gleichzeitig wies er daraufhin, dass die Erfder Jugendfeuerwehr auch für Kinder und Jugendliche aus dem Dorf Tielen offen stehe.

Auszug aus SHZ 7. Dezember 2010 | Von lz

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf