Feuerwehrpokal für Klein Rheide

(Klein Rheide, 08.10.2007) Der Musikzug Kropp spielte das Schleswig-Holstein-Lied, als Vorstandsmitglied im Kreisfeuerwehrverband Mathias Mauderer und Amtswehrführer Hans-Werner Hagge auf dem Amtsfeuerwehrtag in Tetenhusen vor 277 angetretenen Kameraden verdiente Mitglieder geehrt hatten:

Klaus Butenschön aus Tetenhusen (16 J. Wehrführer) mit dem Brandschutzehrenzeichen in Gold, Wehrführer Wolfgang Scheil aus Kropp mit dem Schl.-Holst. Feuerwehrehrenkreuz in Silber. Mit dem Brandschutzehrenzeichen in Silber waren ausgezeichnet worden: Andreas Wittern, Jan Peter Thöming, Friedrich Gehrt, alle Tetenhusen, ferner Wilhelm Müller aus Klein Rheide. Befördert wurden zum Hauptlöschmeister Thomas Schulz, Klein Bennebek, zu Oberlöschmeistern Holger Reimer aus Klein Rheide und Heiko Bartel aus Groß Rheide.

Zahlreiche Einwohner der acht Amtsorte und Gäste verfolgten die Wettkämpfe. Die Wehführerübung gewann Hans Sievers aus Alt Bennebek. Den begehrten Pokal für Gruppenübungen nahmen die Klein Rheider (vor Dörpstedt und Börm) mit nach Hause. Den Jess-Sicherheitspokal holte sich Kropp. 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr unter Hans-Peter Pingel erwarben nach der Grundausbildung die „Jugendflamme I“.

In den Grußworten der Ehrengäste wurden besonders die große Bereitschaft der acht Wehren und der Jugendfeuerwehr für de Mitmenschen, ihre Einsatzstärke, ihre Kameradschaft und ihr guter Ruf hervorgehoben. Dank gebühre der Gemeinde Tetenhusen für das Schmücken des Dorfes und den Organisatoren. Amtsvorsteher Henning Reimer: „Tetenhusen war ein sehr freundlicher Gastgeber. Wir haben volles Vertrauen zu unseren Wehren.“ Bürgermeister Jürgen Kroll: „In Tetenhusen feiert man sehr gut. Ich danke den Einwohnern, die sich sehr interessiert zeigten.“ Wehrführer Kay Hoffmann: „Mein Dank gilt den Kameraden, Frauen (für Kaffee und Kuchen) und den Sponsoren.“ Mathias Mauderer vom Kreis lobte auch die Musikzüge („Erhalt sie euch!“), die Jugendfeuerwehr und die Gemeinde: „Nie war Tetenhusen so schön wie heute!“

Da blieb Amtswehrführer Hans-Werner Hagge nur, auch die Spartenleiter für ihre hervorragende Ausbildung zu loben und Gemeinde und Wehr Tetenhusen für die gute Ausrichtung des Amtsfeuerwehrtages Dank und Anerkennung auszusprechen. (khv)


Quelle: Amt Kropp aktuell
Ausgabe Oktober 2007

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf