In Tetenhusen feierte die Sonne mit

(Tetenhusen, 03.10.2004) Die Vorsitzende Inga Brügmann war gut beraten, am alten Brauch festzuhalten, das Fest des Schützenvereins und der Junge-Leute-Gilde erst in der zweiten Sommerhälfte zu veranstalten. Da schenkte die Sonne helles Licht für die Wettkämpfe. Der Waldschießstand war mit vielen Eigenleistungen überholt und als sichere Anlage freigegeben worden.

Als Königspaare wurden Günther Greve und Ruth Waschulewski, Christian Fedde und Johanna Wagner ausgerufen. Als am gemeinsamen Festabend schon der Duft des Festschmauses aus dem „Fuchsbau“ die Gaumen der Vereinsmitglieder kitzelte, war es für den Feldführer Bernd Stuck Zeit, mit den Untertanen „in Schapptüch“ und dem Bennebeker Musikzug die Königspaare abzuholen. Auch bei ihrem Tanz auf dem Rasen lachte die Sonne. Auf dem Festsaal wurden die erfolgreichsten Teilnehmer geehrt: Dieter Resech und Monika Lutz, Hans Pudlitzke und Marga Deromedi, Bernd Stuck und Marita Hartwich; Timo Jonas und Christian Borchert, Michael Lutz und Iris Kroll, Thies Brügmann und Kerstin Kühl.
Muss noch gesagt werden, dass am warmen Sommerabend Bier und andere Flüssigkeiten „ganz von selbst“ durch die Kehlen rannen? Da freuten sich schon einige auf das 50-jährige Jubiläum im nächsten Jahr. Einige Gründungsmitglieder nahmen sich vor, die Königskette „zu erobern“. Wem wird das gelingen? (khv)

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf